Kategorie: Schöner Kochen

Erfrischende Melonen-Gazpacho

 Erfrischende Melonen-Gazpacho

Gazpacho geht auch fruchtig! Wir haben für Sie ein leckeres Melonen-Gazpacho, das Sie mit wenig Mühe vorbereiten können:


Zutaten

  • 1 Salatgurke
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 Stiel(e) Minze
  • 1 kg Wassermelone
  • 1 Chilischote
  • 600 g reife Tomaten
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 EL Weißwein-Essig Salz Pfeffer
  • 1 Prise(n) Zucker
  • 0,5 Bio-Zitrone
  • 4 EL Olivenöl


Zubereitung
Gurke schälen. ¼ der Gurke entkernen und in feine Würfel schneiden, Rest mit Kernen in grobe Stücke schneiden. Paprika putzen und waschen, ½ Paprikaschote in kleine Würfel schneiden, den Rest in grobe Stücke. Minze waschen und die Blättchen abzupfen. Alles mischen und kalt stellen. Wassermelone in grobe Stücke schneiden. Chili waschen, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Tomaten waschen und würfeln. Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden. Melone, Chili, Tomaten, Zwiebel, restliche Gurke und grob gewürfelt Paprika fein pürieren. Mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Zitrone heiß waschen, Schale in Zesten abziehen. Zitronenschale mit dem Öl mischen. Zitronensaft pressen und in die Gazpacho geben. Gazpacho in Schalen verteilen und mit Gurke-Paprika-Chili-Mix garnieren. Zitronen-Öl darüberträufeln.
Mit Minzblättern garnieren.

Guten Appetit!