Kategorie: Schöner Kochen

Spaghetti alle vongole

Spaghetti alle vongole

Pasta passt immer! Zum heutigen Weltnudeltag haben wir deshalb für Sie ein Rezept für einen echten Pastaklassiker ausgesucht: Spaghetti alle vongole. Viel Spaß beim Nachkochen!

Zutaten:

  • 1 kg Venusmuscheln
  • 1 El Fenchelsaat
  • 280 g Spaghetti
  • Salz
  • 3 Knoblauchzehen
  • 150 g Zwiebeln
  • 1 rote Chilischote
  • 4 El Olivenöl
  • 100 ml Weißwein
  • 2 Tl sehr fein geschnittene Orangenschale (unbehandelt)
  • Pfeffer
  • 4 Stiele glatte Petersilie

Zubereitung:

  1. Muscheln sorgfältig putzen, eine Stunde in stehendes kaltes Wasser legen und danach gut abtropfen lassen. Fenchelsaat in einer Pfanne ohne Fett bei starker Hitze kurz rösten. Spaghetti in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Knoblauch fein hacken. Zwiebeln fein würfeln. Die Chilischote aufschlitzen, entkernen und fein schneiden.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fenchelsaat, Knoblauch, Zwiebeln und Chili darin bei mittlerer Hitze drei Minuten andünsten. Muscheln, Wein und Orangenschale zugeben und zugedeckt einige Minuten kochen, bis alle Muscheln geöffnet sind; die geschlossenen Muscheln aussortieren.
  4. Die Spaghetti zugeben und eine Minute darin unter Schwenken erwärmen. Mit Pfeffer würzen und mit Petersilie garnieren.